Die Blumen- und Baumschulen stellen für die Provinz Savona einen sehr wichtigen Produktionszweig dar: fast 1200 Betriebe, ein großer Teil davon im Raum Albenga konzentriert, mit mehr als 400 Hektar Gewächshäusern, Tunneln und Schattenmatten, sie realisieren Erzeugnisse von einem jährlichen Durchschnittswert von 400 Milliarden Lire (ungefähr 200.000.000 Euro) und leiten induktive Entwicklungen von hohem wirtschaftlichem Wert für Handels - und Handwerkszweige ein.
Die landwirtschaftlichen Betriebe mit Orientierung Blumen- und Baumschulen von Savona, Erben einer langen und konsolidierten Tradition für hochwertige Gartenprodukte, haben ihre produktiven Systeme erneuert, die Berufsausbildung verbessert und die Kenntnisse über die nationalen und internationalen Marktlagen vertieft, mit der Zeit technische Kapazitäten erworben, was sich im Angebot von Produkten mit hohem und konstantem Qualitätsstandard, die allen Vergleichen standhalten können, widerspiegelt.
Die durch produktive hochentwickelte Prozesse realisierte Produktion von Savona, wird durch besonders vorteilhafte klimatische Bedingungen begünstigt und benötigt deshalb limitierte Schutz- und Zwangsmaßnahmen, die die Möglichkeiten negativer Umweltphänomene verringern, die gemeinschaftlichen und nationalen Richtlinien werden in der ´┐Żberzeugung, daß die Landwirtschaft die Umwelt als das wichtigste Produkt ihrer Arbeit ansehen soll berücksichtigt.
Die Blumen- und Baumschulen von Savona konzentrieren sich fast ausschließlich auf die Produktion von Topfpflanzen: Blumen, Zierpflanzen und aromatische Zierpflanzen und machen mit der Vorstellung dieses Sonderkataloges einen weiteren bedeutungsvollen Schritt vorwärts, mit dem Ziel ein System von kollektiver Sektorenqualität auszudrücken, um die Ansprüche des Verbrauchers vollständig befriedigen zu können.
Dieser als Arbeitsinstrument ausgedachte Katalog, sicherlich noch zu verbessern, verzeichnet und illustriert mit seinem 181 Karten die bedeutendsten und wirtschaftlich wichtigsten Arten der Topfpflanzen der Produktion der Provinz und zeigt die sich im Handel befindenden Hauptvarianten: Varietäten, Zuchtarten, Dimensionen der Behälter und zahlreiche nützliche Angaben: Ansprüche und Eigenschaften der Pflanze, Handelskalendar usw. Was die möglichen Zucht- und Verpackungsformen betrifft, so faßt der Katalog die produktiven Standarte der Betriebe von Savona zusammen, die aber schon von den Produzenten weit überboten worden sind, da die Varietäten ständig weiterentwickelt werden, um den Geschmack der europäischen Verbraucher zu befriedigen und vorauszusehen.

ACEA - VEREINIGUNG VON HANDELS- UND EXPORTUNTERNEHMEN VON ALBENGA
Vereinigung von Unternehmern die Großhändler und Exporteure von Pflanzen, Blumen und Ziergrün sind

Sitz:
c.o studio comm. Bonifazio Via Valle D'Aosta 10/4 17031 Albenga
info@aceaalbenga.com